Czech Republic… Du hast mal wieder!!!

Die Falco Band war wieder in Tschechien zu Gast. Beim Fest “Wein ohne Grenzen” gelang es der Band wieder einmal ohne auch nur ein Wort der Landessprache zu sprechen, die Besucher des Festivals in den Bann zu ziehen.
Mit einem fulminaten Auftritt, Rue Kostron ersetzte den Falco Bassisten Robert Pistracher, war am Ende des Abends klar, dass FALCOs Musik für die Ewigkeit geschrieben wurde. So frisch und lebendig erlebte die Band das Echo des Publikums…

Und wie man hört soll es im Herbst und Frühjahr 2015 in Czech wieder heißen:
Vorhang auf für die FALCO Band!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.